Sechs Podestplätze für den TV Bolligen am Kids Cup in Ostermundigen

Mit 15 Athletinnen und Athleten startete der TV Bolligen letzten Samstag (25.05.2019) am Kids Cup in Ostermundigen. Wiederum galt es in den drei Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf, möglichst viele Punkte zu sammeln, um am Regionalfinal teilnehmen zu können.

In der Kategorie w08/ m08 zeigten Mia Dammann und Cédric Stadelmann tolle Leistungen.Cédric konnte sich zum letzten Wettkampf verbessern und sprang in der Disziplin Weitsprung sogar eine neue persönliche Bestleistung (PB) von 2.46m und wurde 6. Bester seiner Kategorie.Mia konnte mit blitzschnellen 10.81 Sekunden über die 60m im Sprint überzeugen und sicherte sich den hervorragenden 2. Schlussrang ihrer Kategorie. Super!

Auch die w09/m09 Athletinnen und Athleten Florian Reust, Samia Fischer, Elin Hofer, Lia Lou Hadorn und Dominik Ludwig, zeigten ihr Bestes.Florian gelang im Weitsprung eine persönliche Bestleistung von 2.66m und landete auf dem 6. Schlussrang. Auch Lia Lou, Samia und Elin waren im Mittelfeld ihrer Kategorie dabei. Lia Lou warf den Ball 10.53m weit, Samia gelangen 2.45m im Weitsprung und Elin sprintete die 60m in 11.89s. Somit landeten sie auf dem 7., 8., und 9. Schlussrang. Dominik sammelte in den drei Disziplinen reichlich Punkte und brillierte vor allem im Weitsprung mit 3.17m und im Ballweitwurf mit weiten 20.67m. Somit konnte er den Wettkampf in seiner Kategorie für sich entscheiden und landetet auf dem fantastischen 1. Platz!

In der Kategorie m10 waren für den TV Bolligen Joris Robyr und Timur Gut am Start. Timur erzielte gute Resultate: Er warf im Ballweitwurf den Ball 24.84m weit und erreichte den tollen 5. Schlussrang. Auch Joris gelang einen konstant guten Wettkampf. Er ersprintete sich viele Punkte im 60m Rennen (10.39s) und überzeugte ebenfalls im Ballweitwurf (27.14m). Verdient landete er auf dem 3. Podestplatz seiner Kategorie.  

In der w11/ m11 Kategorie waren für Bolligen Marta Perez Rodriguez und Timon Harder vertreten. Martas allererster Wettkampf ist ihr gelungen: Im Sprint lief sie eine Zeit von 12.17 Sekunden und belegt den 15. Schlussrang. Auch Timon Harder darf feiern: Mit seinen nennenswerten Leistungen, wie zum Beispiel seine weiten 29.55m im Ballweitwurf, steht Timon auf dem tollen 3. Podestplatz in seiner Kategorie!
In der Kategorie m12 gingen Fabian Schönholzer und Jayden Ammann ins Rennen. Fabian konnte im Ballweitwurf eine super PB erreichen: Sein Ball flog weite 23.66m, was ihm viele Punkte einholte und den guten 6. Schlussrang gab. Jayden Ammann liess mit den tollen Resultaten im Sprint (9.32s) und Ballweitwurf (38.36m), all seine Mitstreiter der Kategorie hinter sich und durfte verdient zuoberst aufs Podest treten.

Marie Wörner (Kategorie w13) kann ebenfalls zufrieden mit ihren Resultaten sein. Beim Ballweitwurf zeigte Marie tolle Fortschritte und warf den Ball 21.19m weit. In der Kategorie w15 startete Sara Perez Rodriquez. Im Weitsprung und Ballweitwurf konnte Sara eine neue PB erzielen und erreichte den guten 8. Schlussrang ihrer Kategorie!

Zu guter Letzt startete der TV Bolligen mit zwei Teams am Pendelstafetten-Rennen. Die älteren Athletinnen und Athleten (11j-15j) traten gegen viele starke Teams an. Sie gaben alles und sausten auf den super x. Rang! Das jüngere Team (7-10j) setzte sich gegen starke Teams durch und durfte auf den 3. Podestplatz treten. Toll gemacht!

Wir gratulieren allen Athletinnen und Athleten zu den erreichten Punkten, super Leistungen und zu den Podestplätzen!

Es erfreut uns sehr zu sehen, wie toll ihr das an den Wettkämpfen macht! Bravo!
Eure Trainerinnen und Trainer :-)

Hier geht’s zur Rangliste:
https://www.tvostermundigen.ch/images/Ranglisten/Gesamtrangliste_UBS_Kids_Cup_2019.pdf

 

img_4653       img_4658        img_4672 

img_4675           img_4696   

 
img_4692      img_4683     img_4667

 

img_4666       img_4693

 

 img_4697